Afrikanische Wochen | Rooibos, Honeybush und Hochland Tee aus Afrika!

10. April 2008     2 Kommentare

  , , , ,

afrikanischewochen_img Bei uns dreht sich nun alles um „Mama Afrika“… (natürlich neben dem First Flush aus Darjeeling). Dazu gibt es eine große Auswahl an Rooibos Tees, sowie einen Honeybush aus Südafrika und den Hochland Schwarztee Kenia GFOP Saosa (alles für minus 10% in unserem Online Shop) und zahlreiche afrikanische Accessoires in unseren Filialen…

Hier gehts zum afrikanischen Sortiment!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare zu Afrikanische Wochen | Rooibos, Honeybush und Hochland Tee aus Afrika!

  • doctea schrieb: (10. April 2008)

    Tee aus Afrika

    Tee aus Afrika ist für mich immer noch eine Besonderheit – umso schöner ist es dann, sich auf die neuen Kenia GFP Saosa und Co. freuen zu können. Bei mir landen auch bald die ersten Exemplare 🙂

    LG Euer Dr. Tea

  • Anonymous schrieb: (10. April 2008)

    ja, eine Rarität…

    Obwohl die solche Massen produzieren, trinkt man ihn selten. Naja, sonst wäre es ja auch keine Besonderheit mehr 😉