Aktuelle Zahlen zum Tee in Österreich!

08. November 2008     noch kein Kommentar

Die aktuellen Verkaufsstatistiken des Österreichisches Tee-Institut für das Jahr 2007, aus denen wir den Tee-Verbrauch ableiten, ergeben folgendes Bild.

Die verkaufte Menge (Gesamtmarkt 2007 = 2.759 t) ist um – 2,2% gesunken, wobei der verkauft Wert um +0,7% gestiegen ist. Die Segmente im Lebensmittelhandel lassen sich wie folgt einteilen: Schwarzer, Früchte und Kräuter Tee sind zw. 2 bis 3 % gefallen, nur Grüner Tee ist über +10% gestiegen, wobei das einen Mengen Rückgang von insgesamt -2.0% bedeutet, aber eine Umsatzsteigerung von +1,0%.

Insgesamt trinken die Österreicher im Jahr etwa 200 Gramm Schwarzen und Grünen Tee und etwa 580 Gramm Kräuter und Früchtetee, daraus resultier ein pro Kopf Konsum von 780 Gramm Tee (inkl. Teeähnlicher Getränke) pro Kopf im Jahr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.