Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

13 Kommentare zu Die Abstimmung kann beginnen….

  • Claus Stachl schrieb: (11. Dezember 2008)

    ip differenzierte abstimmung

    hi. eine abstimmung, die auf unterschiedliche IPs basiert, wäre hier fairer. so wie es jetzt ist gewinnt der, der (oder dessen freunde) am öftesten hintereinander abstimmen. das kann zwar ganz lustig sein, aber ich finde es sollte nicht sinn der sache sein…

  • Teetime schrieb: (11. Dezember 2008)

    Also bitte CLaus. Ich habe einfach mal einige Minuten hier die Trend beobachtet. Wie es aussieht bist du derjenige der am Rechner sitzt und sich selbst in der Minute 10 votes gibst. Also einfach mal an die eigene Nase fassen, bevor du rummeckerst.

  • Manuela schrieb: (11. Dezember 2008)

    Manuela

    Ich schließe mich Teetime an. Ich habe vor einer Stunde das letzte mal hier reingeschaut. Da hatte Claus gerade mal knapp über 200 Votes. JEtzt sind es schon fast 700. Das ist reinster Betrug. Von Fariness sprechen, aber der größte Betrügen sein. Würde mich nicht wundern, wenn Du in einer Stunde über 1000 Votes hast. Und das liegt garantiert nicht daran, dass alle für die stimmen.

    Echt schade, dass der schöne Wettbewerb so verfälscht wird.

  • Claus Stachl schrieb: (12. Dezember 2008)

    1. das bin nicht ich selbst.

    2. wär ich noch immer für einen IP Counter

    3. hab ich natürlich freunde mobilisiert, die für mich voten, also bitte nicht persönlich werden.

  • Manuela schrieb: (12. Dezember 2008)

    Na ob du das bist oder deine Freunde, ist im Enfeffekt absolut das gleiche. Hat nichts mit dem Geschmack der tatsächlichen Leser dieses Blogs zu tun. Betrug ist Betrug.

  • Anonymous schrieb: (12. Dezember 2008)

    also bitte!

    ja, stimmt. technisch scheint diese Abstimmung keinen IP counter zu haben. also bitte nur einmal abstimmen. Ich plädiere auf Euren guten Geschmack! Danke ;-)

  • Martin schrieb: (12. Dezember 2008)

    Jo mei….

    …. dann werde ich halt auch mal die web2.0 maschinerie anschmeißen *ggg*

  • tractatus logico-philosophicus schrieb: (15. Dezember 2008)

    objektiv

    liebe betrugswitterer,

    schon mal ganz objektiv vergleichen, welches foto das beste ist?

    eben.

  • Martin schrieb: (15. Dezember 2008)

    Was genau willst du uns sagen?

    das objektiv beste Foto? Das ich nicht lache! Das ist immer noch eine höchst subjektive festlegung welches das beste foto ist ;-)

    Welches ist den deiner meinung nach so toll? Das Photogeschoppte das zur zeit die meisten stimmen hat? Gefällt mir garnicht, ist ausserdem ja ein Fotowttbewerb und kein Photoshopwettbewerb.

  • tractatus logico-philosophicus schrieb: (15. Dezember 2008)

    ästhetik ist nicht dem demokratischen prinzip zu unterwerfen und daher nicht subjektiv.

    zum weiterlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Ästhetik

  • Stefanie schrieb: (15. Dezember 2008)

    Photoshop vs. ohne Ausdruck

    Ich finde, dass es immer noch weitaus besser ist für ein schönes Foto, das zwar bearbeitet wurde, zu voten als für ein Foto ohne Ausdruck. Es wundert mich daher sehr welche ausdruckslosen und gewöhnlichen Fotos (z.B. Hr. Stachl aus Wien) neben dem sehr schönen von Hr. Svoboda aus Wien die Rangliste anführen. Verwunderlich ist auch, dass der jenige der sich über diese Abstimmung beschwert hatte, nie länger als 3 Stunden an zweiter oder dritter Stelle ist und oftmals innerhalb weniger Minuten zig Stimmen bekommt. Eigenlob stinkt!

  • tractatus logico-philosophicus schrieb: (15. Dezember 2008)

    lieber martin,

    ich habe mit sicherheit nicht das svoboda-checkt-cs3-aus-bild gemeint ;)

  • Abschleppdienst-Pauk schrieb: (7. Dezember 2009)

    Viele mühen,

    Man sieht das die Tee-Dichter und Dichterinnen sich viel mühe gegeben haben. Eigentlich sind alle Gedichte ganz gut geschrieben.won


Aktion: DARJEELING VIERTERL 250g

02. Juli 2008     ein Kommentar

vierterl

Das DARJEELING VIERTERL ist wieder erhältlich! Dabei handelt es sich um einen feinen “In Between” Darjeeling, der zwischen First und Second Flush Periode gepflückt wurde. Der Tee hat einen angenehm-runden Charakter, ist frisch im Abgang, mit einer zart-reifen Note. Zubereitungsvorschlag: ...

mehr anzeigen