DIY Geschenksidee mit Tee & Schoko!

03. Dezember 2018     noch kein Kommentar

  , , , , , , ,

Sucht ihr noch ein nettes, kulinarisches Geschenk für die nächste Punsch- oder Adventfeier? Oder wollt ihr dieses Jahr unter den Christbaum viele selbstgemachte Geschenke legen? Dann ist die Schokolade am Stiel genau die perfekte Idee! Denn wir lieben sie doch alle, eine Tasse heiße Schokolade an kalten Winterabenden. Und so einfach geht’s! Hier findest du die Anleitung für die Schokolade am Stiel, die mit Teeblättern verfeinert ist. (Rezept & Foto by Lisa Shelton von www.kochmitherz.com)

Zutaten für 4 Stück:

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Kakaopulver, entölt
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Zimt
  • 4 EL Caramello Tee

Zubereitung:

Die Schokolade fein hacken und gemeinsam mit dem Kokosblütenzucker und 2 EL Carmello Schwarztee über einem Wasserbad schmelzen. Zum Schluss das Kakaopulver einrühren.

Die flüssige Schokolade dann in 4 Silikon Würfel-Förmchen füllen und kurz abkühlen lassen. Sobald die Masse beginnt hart zu werden, kannst du jeweils einen Holzstab in die Mitte stecken und die Oberfläche der Würfel mit dem restlichen Tee garnieren.

Die Förmchen nun vorsichtig in den Kühlschrank stellen und die Schokolade am Stiel darin mindestens 5 Stunden aushärten lassen.

 

Und so genießt ihr die Schokolade am Stiel richtig:

3g Caramello Tee mit 200ml 100°C heißem Wasser aufgießen und 3 Minuten ziehen lassen. 200ml Milch erhitzen und den Schwarzen Tee dazumischen. Der Schwarze Tee passt zur Schokolade und zur Milch besonders gut, denn die Mischung Caramello enthält cremige Karamellstücke und hat einen vollmundigen Geschmack. Durch die Milch wird der Tee noch aromatischer und cremiger. Das Tee-Milch Gemisch in zwei Tassen aufteilen und die Schokolade am Stiel so lange eintauchen und umrühren, bis sie sich komplett aufgelöst hat. Ein traumhaft süßer Genuss!

 

Viel Spaß beim Verschenken oder selbst Genießen!

Eure Nadja


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.