Eistee Challenge! Rezept kreieren & gewinnen!

10. Juni 2016     28 Kommentare

  , , , ,

Am 10. Juni 2016 ist der “International Iced Tea Day” und diesen Tag möchten wir natürlich gebührend feiern! Daher starten wir die Eistee Challenge! Gleich mitmachen und gewinnen! Wir suchen die erfrischendsten Tee-Drinks des Sommers und zu gewinnen gibt es zwei Tee-Packages im Wert von je € 150,- mit vielen köstlichen Tees, einem stylischen Kenwood Wasserkocher und feinstem Tee-Zubehör für puren Genuss!

Und so einfach geht’s:

Rezept einsenden

  1. Erfrischendes Tee-Rezept kreieren – perfekt wäre es natürlich mit einer Teesorte aus dem Demmer-Sortiment!
  2. Foto knipsen & mit dem Rezept einsenden an teeblog@demmer.at oder auf Facebook hochladen!
  3. Die Jury überzeugen – die 2 besten Rezepte werden ausgewählt
  4. Eines von 2 Tee-Packages im Wert von je € 150,- gewinnen! Mit viel Tee, einem Kenwood Wasserkocher und Tee-Zubehör!

 

Die DEMMERS TEEHAUS Jury:

Wer hat die erfrischendste Eistee Rezeptidee? Eine Food-Bloggerin und zwei Demmer Tee-Experten werden die Rezepte ausprobieren und die besten zwei auswählen!

Jury Eistee Challenge

Special-Jury Mitglied:

Catrin Neumayer – die Foodbloggerin von www.cookingcatrin.at ist Expertin für Tee-Cocktails, Drinks und Smoothies und kreiert auch laufend köstlich-kreative Desserts-Rezepte mit den verschiedensten Teesorten!

Tee-Experten Jury Mitglieder:

Romana Dobes-Christiansen – die exzellente Hobbyköchin und kreative Kopf der Gastronomie-Abteilung bei Demmers Teehaus ist mit einem waschechten US-Amerikaner verheiratet und kennt sich daher bestens mit originalen Eistee-Mischungen aus!

Daniel Hubner – der Meister Barkeeper und Gastronomie-Profi von Demmers Teehaus mixt am liebsten alkoholfreie Tee-Drinks für seine 2 Kids und kennt die weltweiten Cocktail-Trends.

 

Also los geht’s! Sende uns deine Sommer-Tee-Kreation – egal ob Eistee, Tee-Cocktail oder Tee-Bowle – Hauptsache erfrischend, selbstgemacht und mit feinen Zutaten! Rezept mit Foto an teeblog@demmer.at senden oder auf Facebook hochladen mit dem Hashtag #EisteeChallenge versehen!

Und das gibt es zu gewinnen: zwei prall gefüllte Tee-Packages im Wert von je € 150,- mit trendigem Kenwood Wasserkocher und feinsten Teemischungen!

Zum Einstimmen gibt es schon mal ein fruchtiges Rezept von CookingCatrin! Hol dir viele weitere Inspirationen auf der DEMMERS TEEHAUS Website oder im Foodblog von Catrin Neumayer!

Melonen Eistee mit Grünem Tee:

Zutaten Melonen Eistee

Den Grünen Tee Tropic Sunshine mit 1/2 Liter 80°C heißem Wasser aufgießen und 2-3 Minuten ziehen lassen und über reichlich Eiswürfel gießen. Den Zucker einrühren und kalt stellen. Die Melone schälen, von den Kernen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Tee mit den Melonenstücken und frischen Minzeblättern in Gläser füllen und mit Eiswürfel genießen!

Teilnahmebedingungen:

Einsendeschluss: 22. Juli 2016
Die Teilnahme ist durch Einsenden der Rezepte und Fotos per Email oder über den Facebook Account von DEMMERS TEEHAUS möglich. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Ausgenommen von der Teilnahme sind MitarbeiterInnen der Demmer GmbH und deren Angehörige. Die beiden GewinnerInnen werden per Email verständigt und erhalten das Tee-Package per Post zugestellt. Es ist keine Barablöse des Gewinns möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Einverständniserklärung: Mit dem Einsenden des Rezeptes und des dazugehörigen Fotos werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert und der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass die persönlichen Daten für die Übermittlung von Informationsmaterial von Produkten per Newslettern von der Demmer GmbH (DEMMERS TEEHAUS) genutzt werden können und nehmen zur Kenntnis, dass diese Einverständniserklärung jederzeit widerrufen werden kann. Die Demmer GmbH erhält die Nutzungsrechte der Fotos und darf diese auf den firmeneigenen Accounts Facebook, Google+ und der Website www.tee.at veröffentlichen und das Rezept für andere User in den online Kanälen zu Verfügung stellen. Dies gilt auch nach Beendigung des Gewinnspiels.

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

28 Kommentare zu Eistee Challenge! Rezept kreieren & gewinnen!

  • Gewinnspiel Eistee Challenge | Stadtbekannt Wien | Das Wiener Online Magazin schrieb: (15. Juni 2016)

    […] Mehr Informationen rund um das Gewinnspiel sowie ein tolles Eistee-Rezept als Inspiration erhaltet ihr auf Demmers Teeblog. […]

  • Anita Schumi schrieb: (16. Juni 2016)

    Ingwertee

    1500 ml Wasser
    1 TL Ingwerwurzel (frisch gerieben)
    3 Stück Teebeutel
    75 g Zucker

    • nadja.fanari schrieb: (17. Juni 2016)

      Danke für deine Teilnahme!

  • Laura Visocnik schrieb: (16. Juni 2016)

    Demmers ist der beste Tee!

  • Alma Muratovic schrieb: (17. Juni 2016)

    Liebes Team!

    Für meinen Roseneistee nehme ich folgende Zutaten – auf einen Liter:
    5 EL China Rosentee, 8 min ziehen lassen
    1 Bund Zitronenmelisse als ganzes in den Behälter
    1 EL Holundersirup
    Eiswürfel und nach belieben Erdbeeren und Himbeeren

    Für meine zweite Eisteekreation verwende ich:
    3 EL Japan Grüntee, 3 min ziehen lassen
    1 EL Kokossirup
    Orangen und Ananasstücje nach belieben

    Liebe Grüße Alma

    • nadja.fanari schrieb: (17. Juni 2016)

      Liebe Alma! Vielen Dank für die Teilnahme und dein Rezept! Klingt spannend mit dem Kokossirup! Liebe Grüße, Nadja vom Demmer Online Team

  • Elisabeth Kandler schrieb: (19. Juni 2016)

    Ein Daumen grossens Stück Ingwer klein geschnitten. Ein Zweig Minze mit heißen Wasser übergießen und ziehen lassen. Hilft gegen meine Gelenkschmerzen und bringt mich durch den Tag.

  • Ina schrieb: (14. Juli 2016)

    Für meinen Lieblings-Eistee nehme ich:
    eine handvoll getrocknete Beeren-Blätter (z.B. Himbeer-Blätter, Brombeer-Blätter, Erdbeer-Blätter), je nachdem was die Umgebung bzw. der eigene Garten gerade hergibt ;)
    eine handvoll Zitronenmelisse aus dem Garten,
    etwas marokkanische Pfefferminze aus dem Garten,
    ein bisschen frischer Lavendel oder ein Blatt Salbei,
    lasse alles zusammen aufkochen (entweder frisch oder getrocknet)
    und als Frischekick variiere ich z.B.:
    mit Eiswürfeln und frischen Beeren (wieder Him,- Brom- oder Erdbeeren) oder
    Zitronensaft mit Eiswürfeln und etwas Honig
    oder mit etwas Himbeersirup-Wassereiswürfeln, je nachdem wie süß man den Tee mag

    • nadja.fanari schrieb: (15. Juli 2016)

      Liebe Ina! Vielen Dank für deine Teilnahme und dein feines Rezept! Mit frischen Kräutern schmeckt Eistee natürlich besonders erfrischend, eine sehr interessante Mischung mit dem Lavendel, Salbei und Melisse! Ich freue mich, diesen Eistee mit unseren getrockneten Kräutern auszuprobieren! Liebe Grüße, Nadja vom Demmer Online Team!

  • Christian Schaar schrieb: (15. Juli 2016)

    Portionen: 4
    • 6 Beutel Schwarztee
    • 1000 ml Wasser
    • 2 TL Honig (nach Geschmack auch mehr)
     1 Zitrone (Saft)
    • Minzeblätter (zum Garnieren)
     4 Scheiben Zitrone (zum Garnieren)

    Für einfachen Eistee zunächst Wasser zum Kochen bringen und den Tee damit aufgießen (am besten in einem Krug). Laut Packungsangaben ziehen lassen.

    Die Teebeutel entfernen und den Tee auskühlen lassen (zuerst bei Raumtemperatur, dann im Kühlschrank).

    Wenn der Tee kalt ist, Zitronensaft hinzufügen. Nach Belieben mit Honig süßen.

    In Gläser mit ausreichend Eiswürfel einfüllen und den einfachen Eistee mit Zitronenscheiben, Minzeblättern und einem Strohhalm garnieren.

    • nadja.fanari schrieb: (15. Juli 2016)

      Lieber Christian! Vielen Dank für deine Teilnahme und dein feines Rezept – ein Klassiker erfrischt immer! Liebe Grüße, Nadja vom Demmer Online Team!

  • Libussa Ackerbauer schrieb: (15. Juli 2016)

    500ml Wasser
    2 TL Limettensaft
    Agavendicksaft nach Geschmack zum Süß(wahlweise auch andere Süßungsmittel)
    2-3 Blätter Minze, entweder gezupft oder mit einem Mörser zerreiben
    1 Limettenscheibe zur Verzierung

    bei Lust auch mit Eiswürfel

    Sehr erfrischend :-)

    • nadja.fanari schrieb: (18. Juli 2016)

      Liebe Libussa! Vielen Dank für deine Teilnahme! Limetten- oder Zitronensaft ist ja quasi Teil des ersten Eistee Rezeptes überhaupt! Sehr erfrischend mit Minze, alternativ kann man auch Schwarzen Tee verwenden! Liebe Grüße, Nadja vom Demmer Online Team!

  • Benjamin Lentsch schrieb: (15. Juli 2016)

    - 1 Liter Wasser
    – 1 viertel Zitrone ausgepresst
    – 5 Blätter frische Minze
    – 1 Maracuja
    – 2 Teebeutel Schwarztee

    • nadja.fanari schrieb: (18. Juli 2016)

      Lieber Benjamin! Vielen Dank für die Rezepteinsendung! Deine exotische Mischung lädt richtig zum Träumen vom letzten Urlaub ein! Liebe Grüße, Nadja vom Demmer Online Team!

  • Cornelia Meindl schrieb: (15. Juli 2016)

    1 TL Rooibos Löwenpfote -Tee mit
    2 TL Lapacho-Rindentee
    mischen und warm oder kalt geniessen

    • nadja.fanari schrieb: (18. Juli 2016)

      Liebe Cornelia! Löwenpfotentee kenne ich zwar nicht, aber scheinbar ein aromatisierter Rooibostee mit Vanille und Erdbeer. Als Alternative könnt ihr daher den Demmers Teehaus Rooibos Obers-Erdbeer verwenden. Lapacho ist eine Heilpflanze und daher nicht bei uns, sondern nur in Apotheken oder Reformhäusern erhältlich! Aber wenn sich ein erfrischender Eistee damit zubereiten lässt, umso besser! Vielen Dank für deine Einsendung, alles Liebe Nadja, vom Demmer Online Team

  • Alexandra Antony schrieb: (15. Juli 2016)

    2 EL Rohrzucker, 4 Pfirsiche püriert, schwarzer Tee, 1/2 Zitrone, 5 el weißer Rum

  • Alexandra Antony schrieb: (15. Juli 2016)

    2 EL Rohrzucker, 4 EL Bacardi, schwarzer Tee (3 Teebeutel) , 1/2 Zitrone, 5 el weißer Rum, kalt mit Eiswürfeln genießen! :-) Prost!

    • nadja.fanari schrieb: (18. Juli 2016)

      Liebe Alexandra! Danke für die zwei köstlichen Tee-Cocktail Rezepte! Die klingen wirklich toll – das Wochenende kann kommen! Liebe Grüße, Nadja vom Demmer Online Team!

  • petar stanojlovic schrieb: (17. Juli 2016)

    alles klaar

  • Marie-Dominique Schneider schrieb: (18. Juli 2016)

    Für einen Liter meines Lieblings-Eistees braucht man folgende Zutaten:

    4 Beutel schwarzer Tee (z.B. Darjeeling), ca. 5 Minuten ziehen lassen, dann gibt man Folgendes hinzu:

    1/2 Liter heißes Wasser
    1/2 Liter klarer Apfelsaft
    2 EL Honig
    1/2 Zitrone, in Scheiben geschnitten

    Prost und Liebe Grüße,
    Marie

  • Stefanie ENHUBER schrieb: (19. Juli 2016)

    Mein erfrischendes Eis-Tee-Rezept

    – 4 EL Demmers Tee: Japan Kirsch
    – 1/2 Zitrone (oder Limette)
    – 4 EL Agavensirup
    – 1/2 Gurke (gemixt/püriert)
    – Eiswürfel

    • nadja.fanari schrieb: (21. Juli 2016)

      Liebe Stefanie! Super, endlich mal ein Grüner Tee als Eistee! Danke für deine Teilnahme! Liebe Grüße, Nadja vom Demmer online Team

  • Florentina Wieland schrieb: (20. Juli 2016)

    Erdbeer Minz Tee

    1 Liter:

    3 Teebeutel Schwarztee
    2 El Honig
    eine Hand voll Minze
    200 g Erbeeren

    Minze und Honig zum heißen Tee geben, Erdbeeren klein schneiden und in den abgekühlten Tee geben Eiswürfel dazu fertig

    • nadja.fanari schrieb: (21. Juli 2016)

      Liebe Florentina! Danke für dein fruchtiges Eistee Rezept! Mit einem trockenen Sekt, wird dein Eistee zum spritzigen Aperitif! Liebe Grüße, Nadja vom Demmer Online Team

  • Nina schrieb: (21. Juli 2016)

    Eistee den es bei uns beinahe jeden Tag im Sommer gibt:

    Grüntee kochen
    dazu dann Minze, Zitronenmelisse, Salbe und Zitronenscheiben aus dem Garten
    Für die Kinder gibt es Eiswürfeln aus Erdbeernektar hinein.

    Würden uns freuen!

    • nadja.fanari schrieb: (21. Juli 2016)

      Liebe Nina! Vielen Dank für deine Teilnahme und dein feines Rezept! Zitronenmelisse ist auch mein derzeitiger Favorit beim Verfeinern von Eistee! Liebe Grüße, Nadja vom Demmer Online Team!