First Flush 2014 im Anflug!

31. März 2014     noch kein Kommentar

  , , , ,

Auch dieses Jahr haben wir wieder die ersten Teemuster aus Darjeeling mit viel Spannung erwartet! Die erste frische Frühjahrspflückung nach der Winterpause bringt meist einen ganz besonderen Tee hervor.

First-Flush-in-Indien-2014

Doch wie bei jedem Naturprodukt ist die Ernte und die Entwicklung des Geschmacks von Darjeeling Tee stark von den herrschenden Klimabedingungen abhängig. Von Ende Februar bis Ende April werden die zarten Teeblätter in den Anbaugebieten rund um den Himalaya – in Darjeeling, Dooars und Terai – sorgfältig geerntet. Nur die jungen Blattspitzen „two leaves and a bud“ werden gepflückt und rasch verarbeitet. Der Aufguss der Teeblätter ergibt ein besonders zartes Aroma und einen milden Geschmack mit floraler Note. Aus diesem Grund ist der First Flush aus Darjeeling für alle Teeliebhaber das Highlight des Jahres. So natürlich auch für uns und wir haben uns schon sehr auf die mit Spannung erwarteten, ersten Teemuster gefreut. Doch leider waren die Klimabedingungen dieses Jahr nicht sehr vorteilhaft: Ungewöhnlich hohe Temperaturen, viel Sonnenschein und wenig Regen haben für große Trockenheit gesorgt. Die Teebauern haben sehnsüchtig auf Niederschläge gewartet, um die ersten Pflückungen zu starten. Die Ernte wird 2014 daher sicherlich geringer ausfallen als sonst.

Two-leaves-and-a-bud

Letzte Woche war es dann so weit und wir haben die ersten Verkostungsmuster aus Darjeeling erhalten. Wie wir befürchtet haben, hat das Aroma unter den Klimabedingungen gelitten, daher haben wir bisher noch keinen Darjeeling First Flush gefunden, der an unsere Qualitätsansprüche herankommt. Jetzt warten wir auf die nächsten Muster, denn die Ernten dauern noch bis Ende April an.

Verkostung-der-ersten-First-Flush-Muster

Zum Glück jedoch, gibt es noch andere Anbaugebiete rund um den Himalaya, die ebenfalls delikate Schwarze Tees produzieren können. Wir haben aus Dooars einen wirklich köstlichen First Flush einkaufen können, der bereits mit dem Flugzeug nach Wien gebracht wurde, um ihn ganz frisch in unseren Geschäften anbieten zu können. Der Teegarten Putharjhora befindet sich in Dooars, das in ca. 1.000m Höhe, südlich von Darjeeling, liegt und einen besonders fruchtbaren Boden besitzt. Daher ist es ein ideales Anbaugebiet für hochwertigen Schwarzen Tee. Da sich das Gebiet in niedrigeren Lagen befindet, kann auch schon früher geerntet werden. Der diesjährige First Flush aus Dooars besitzt einen blumig zarten Geschmack mit grüner Note und heller Tasse. Ab sofort in den DEMMERS TEEHAUS Geschäften und im Online Shop erhältlich!

 

Dooars Putharjhora FTGFOP1 First Flush 2014 Flugtee (Schwarzer Tee Nr. 110) um € 10,80/100g.

 

Dooars-Puthajhora-First-Flush-Flugtee-2014

Viel Vergnügen beim Genießen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.