Japanischen Teekunst am 26. September

13. September 2010     2 Kommentare

  , , , ,

Chanoyu-26-9-2010 Am Sonntag, den 26. September 2010 findet endlich wieder eine Chanoyo-Reihe statt. Eintritt und Kostproben frei. Keine Voranmeldung erforderlich. Laufende Vorführungen zwischen 13.00 bis 17.00 (alle 20 Minuten), im Teehaus im Setagaya Park.

Wir wünschen Ihnen viel Freunde bei der Veranstaltung und freuen uns auf Ihr Kommentar zu diesem Beitrag!

pdf-Einladung: japanischen-Teekunst-Chanoyu-26-9-2010


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare zu Japanischen Teekunst am 26. September

  • Rose schrieb: (15. September 2010)

    So eine Teezeremonie mal zu erleben ist bestimmt sehr interessant und gibt einen Einblick in die japanische Kultur. Ich liebe Grünen Tee. Ich habe mal gehört, er soll auch eine medizinische Wirkung haben!?

  • Anonymous schrieb: (24. September 2010)

    Also aber!

    Da gehts doch nicht um eine medizinische Wirkung! Wenn überhapt um eine Wirkung auf den Geist. Eine Teezeremonie ist mehr als das Trinken von Tee!


Gut eingefädelt!

27. September 2010     2 Kommentare

DEMMERS TEEHAUS präsentiert im Rahmen der Vienna Design Week die junge Künstlerin Vera Wiedermann und ihre neue Produktserie „Te a me“. Sicher haben Sie schon mal beim Aufgießen eines Tees den Teebeutel in der Tasse verloren. Vielleicht haben Sie aber ...

mehr anzeigen

The African T. Kettle

19. August 2010     2 Kommentare

Letzte Woche besuchte eine Kollegin von mir das PittRivers Museum for Anthropology in Oxford. Dort befindet sich ein ganz spezielles „ethnografisches Objekt“ in einem Schaukasten. Der Text auf dem Info-Kärtchen dazu: Toilet kettle, Senegal, Africa, c. 1999 / Made from ...

mehr anzeigen