Matcha Tee – das neue It-Getränk

27. Januar 2012     noch kein Kommentar

In der aktuellen Ausgabe des Modemagazins Grazia verkündet das deutsche Supermodel Eva Padberg “Ich trinke keinen Kaffee, nur Matcha-Tee”.

Foto_Padberg

Auch die Stars in Hollywood haben das grüne Getränk für sich entdeckt – Meg Ryan und Liv Tyler schwören auf den Tee. Auch viele Cafés in den USA bieten Matcha-to-go an. Für Teeliebhaber ist das jedoch nichts neues. Wie wir schon in der Herbst-Winter Ausgabe 2011/12 im “Das Teeblatt” berichtet haben, ist Matcha Tee das Lifestylegetränk schlecht hin. In Österreich ist der Tee bei Studenten besonders wegen seiner aufputschenden Wirkung beliebt. Denn Matcha enthält mehr Koffein als Kaffee!

Das fein gemahlene Teepulver wurde einst von buddhistischen Mönchen als Meditationsgetränk verwendet. Heute wird das exquisite, berb-süßliche Getränk wegen seiner positiven Inhaltsstoffen, wie Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, immer beliebter. Matcha ist eine der ältesten Japanischen Teesorten und die seltenste und hochwertigste Form von Grünem Tee. Nur ausgewählte Blätter von Gyokuro oder Tencha werden zu feinem Pulver weiterverarbeitet, das dann mit Wasser aufgegossen und mit einem Bambus-Besen zu einem schaumigen Getränk aufgeschlagen wird.

Also einfach mal ausprobieren – Rezepte von Matcha Latte, Matcha Smoothies oder Matcha Keksen findet Ihr auf unserer Website unter http://www.tee.at/tee-magazin/tee-rezepte/matcha. Gesamter Teeblatt Artikel zum Nachlesen unter http://www.tee.at/tee-magazin/das-teeblatt.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>